FLASCHENPOST

PfandCollection
am 15. Mai 2019 um 11:46 Uhr
Es geht los, wir freuen uns auf euch!
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 07. Mai 2019 um 01:51 Uhr
PfandCollection
am 30. April 2019 um 15:51 Uhr
Gesucht!

Vorstandsmitglied für Pfand Collection e.V.

Pfand Collection e.V. ist ein kleiner gemeinnütziger, eingetragener Verein der ganz von dem ehrenamtlichen Engagement von Studierenden der HAW lebt und vom AStA finanziert wird. Mit unseren blauen Pfandtonnen, die es an allen Campus gibt, und durch Unternehmensspenden sammeln wir Pfandspenden für kleine gemeinnützige soziale Projekte. Jede Spende geht zu 100% an unsere Förderprojekte! Pro Semester wählen unsere Mitglieder ein Förderprojekt aus, das wir bei der Spendenübergabe kennenlernen dürfen.

Wir suchen ab sofort neue Vorstandsmitglieder!
Der Vorstand besteht aus drei Vorstandsmitgliedern, die für die Leitung des Vereins verantwortlich sind. Die Vorstandsmitglieder werden alle zwei Jahre von den Mitgliedern gewählt. Es sind keine Vorkenntnisse und auch keine Vormitgliedschaft nötig. Du wirst von den aktuellen Vorstandsmitgliedern eingearbeitet. 🙂 Die Vorstandstätigkeit ist ein Ehrenamt!

Das bieten wir
- Die Möglichkeit die Leitung eines Vereins zu erproben!
- Freiraum in der Gestaltung Deines Engagements
- Super liebes Team
- Einblicke in die Vereinsarbeit (Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Management)
- Gemütliches Büro in der Alexanderstraße
- Kontaktenetz an der Hochschule und mit sozialen Einrichtungen
- Einarbeitung durch aktuellen Vorstand
- Referenzschreiben für Ehrenamtliche Tätigkeit

Das wünschen wir uns von Dir
- Zuverlässigkeit
- Spaß an Teamarbeit
- Ca. 2h ehrenamtliche Tätigekeit pro Woche
- Bock gemeinsam was Gutes zu tun!

Frag auch gerne Freund*innen und Bekannte, ob sie Lust haben, mitzumachen! Du kannst Dich ganz unverbindlich unter flaschenpost@pfandcollection.de bei uns melden.
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 28. Februar 2019 um 18:42 Uhr
Aufgepasst liebe Flaschenfreunde am Berliner Tor! Seit heute steht unsere wunderschön freshe Pfandtonne direkt vor dem Mensaeingang am BT 7 und freut sich auf Deine Pfandspende. 🍾😍
Die Spende geht zu 100% an kleine soziale spendenfinanzierte Projekte oder Einrichtungen, die unsere Mitglieder aussuchen.

Du hast Lust ehrenamtlich bei unserem Verein mitzumachen? Schick uns ne Mail an flaschenpost@pfandcollection.de 💙
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 31. Januar 2019 um 08:40 Uhr
Schaut mal!

Wir sind in der neuesten Ausgabe der IMPULS, einer studentischen Hochschulzeitung der HAW Hamburg, zu finden!
Niclas, eines unserer Mitglieder hat für euch zusammengefasst wie die Pfand Collection e.V. funktioniert und was wir eigentlich so machen.

Hier findet ihr die gesamte Ausgabe online: https://issuu.com/impuls_hochschulzeitung/docs/impuls_7_web
Vielen Dank an Charlotte Hintzmann für die tolle Illustration unserer Standorte! Mehr von ihr gibt es zusehen unter http://charlotte-hintzmann.de.
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 06. Dezember 2018 um 01:15 Uhr
Hurra! 🎉
Im Sommersemester haben wir 420€ gesammelt, die unser Mitglied Henrike nun an das Projekt "Beratung für Frauen und Mädchen mit Behinderung" zum Thema sexuelle Gewalt übergeben hat. Danke für den freundlichen Empfang, liebes Allerleirauh e.V. Team!

Du kennst ein spendenbasiertes soziales Projekt, das eine Spende von Pfand Collection e.V. gut gebrauchen könnte? Schick uns einen Steckbrief des Projekts per Mail ✉️ an vorstand@pfandcollection.de! Für mehr Infos siehe: www.pfandcollection.de 👫👭👬
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 01. August 2018 um 16:55 Uhr
Letzte Woche fand die Tonnenrenovierungsaktion-Part 2 statt.
Somit sind alle unsere Tonnen einmal komplett erneuert wurden.
Hier seht ihr zwei unserer fleißigen Mitglieder, Einfach und Cyprian Jakub, wie sie die Deckel abschleifen und neu lackieren.
Die beiden Schmuckstücke werden dann baldmöglichst am Standort Berliner Tor wieder neu aufgestellt.

Danach ging esn nach der Anstrengung für alle schön essen am Steindamm.

Vielen Dank ihr beiden!
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 26. April 2018 um 07:39 Uhr
Spendenübergabe bei vagabunt.hamburg!

655 Euro haben unsere fleißigen Mitglieder im letzten Semester zusammengetragen. Gestern durften wir bei einem gemütlichen Kaffee das tolle Team und die Räumlichkeiten des Modeprojekts für junge Menschen in prekären Lebenslagen kennenlernen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Spende Aufwandsentschädigungen für die dort arbeitenden Jugendlichen für zwei weitere Monate finanzieren können.

Leider fehlt noch deutlich mehr Geld, damit das Projekt so wundervoll weiter arbeiten kann wie bisher. Wer noch ne Mark übrig hat, kann ja mal auf der Spendensammelseite schauen (für den Link siehe unten), ob er/sie sie vielleicht in eine neue Nähmaschine, Aufwandsentschädigungen oder Material investieren möchte.

Schöne Webseite mit Bildern der Kreationen: www.vagabunt.hamburg
Spendenaufruf zur Lebensverlängerung: https://www.gut-fuer-hamburg.de/projects/60656 #vagabunthamburg #moneymoneymoney #guterkaffee #gutestimmung #pfandcollection
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 09. April 2018 um 15:11 Uhr
Zwei einsame Tonnen suchen noch ein neues zu Hause...
PfandCollection
am 09. April 2018 um 15:09 Uhr
Wir haben neue Sprechzeiten!
Ab jetzt sind wir jeden Montag von 13:15-14:30 Uhr in unserem Büro (Raum 2.10 in der Alexanderstr. 1) anzutreffen.
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 09. April 2018 um 13:53 Uhr
PfandCollection
am 14. März 2018 um 18:51 Uhr
NEUES FÖRDERPROJEKT GESUCHT ⚠️

Wie jedes Semester werden unsere Mitglieder bald darüber entscheiden, welches soziale Projekt im Sommersemester 2018 die von uns gesammelten Spenden bekommen wird. ✨

Du arbeitest für oder kennst ein soziales Projekt, das das Geld (ca. 400 - 600 €) gut gebrauchen könnte? Schick uns eine kurze Bewerbung an vorstand@pfandcollection.de, in der du die Fragen aus diesem Dokument beantwortest! 📧
http://pfandcollection.de/Antrag_Foerderung.pdf
WER SIND WIR? 👫👬👭
Pfand Collection e.V. ist ein Verein, der ehrenamtlich von Student_innen der HAW Hamburg organisiert wird. Wir sammeln Pfandspenden mit Hilfe von unseren Pfandboxen an den verschiedenen Standorten der Hochschule und spenden das gesammelte Geld an gemeinnützige, soziale Projekte. Mehr Infos findest du unter www.pfandcollection.de

WEN SUCHEN WIR? 🕵️‍♀️
Soziale, spendenfinanzierte Einrichtungen in Hamburg und Umgebung, damit wir euch zur Spendenübergabe besuchen können!
PfandCollection
am 17. Januar 2018 um 16:56 Uhr
Falls jemand einen kennt, der einen kennt, der einen kennt, der einen kennt, der eine Feuertonne oder ähnliches benötigt... Teilen erwünscht!
Kauft für einen guten Zweck- der Erlös geht zu 100% an eine soziale Einrichtung! Momentan sammeln wir für vagabunt.hamburg! #vagabunthamburg #guderzweck #sehrschön #altetonneningeldumformatieren
https://www.facebook.com/vagabunt.hamburg/?ref=br_rs
PfandCollection
am 13. Dezember 2017 um 14:44 Uhr
Ein freundliches *Moin Moin* an alle!

Für eine Stadt des Ankommens - Menschenrechte für Alle!
Eine super Veranstaltung mit einem richtig interessanten Programm (u.a. SprecherInnen von Recht auf Stadt - never mind the papers, Sea-Watch u.v.m.) -
- bei der wir am Samstag als Pfand Collection Getränke verkaufen durften!

Der Gewinn, mitsamt kleiner Trinkgelder und Extragelder, geht direkt in unseren Spendentopf für das WS17/18!

Ein fettes Danke an unsere fleißigen Helferlein aus unserem Team! Ihr wart super.
Ebenfalls danken wir Herrn Prof. Güntner für die Vermittlung und der Zarah für ihre zusätzliche Unterstützung.
Nachrichtenbild
Profilbild
PfandCollection
am 09. Dezember 2017 um 16:19 Uhr
Komm vorbei!

Heute Abend machen wir den Getränkeausschank bei der Veranstaltung "Stadt des Ankommens" in der Dreieinigkeiteskirche in St. Georg. Das Programm zu den Themen Menschenrechte, Obdachlosigkeit und Flucht könnte vielfältiger nicht sein. Wir freuen uns auf Dich.

9. Dezember 2017 | 18.00 bis 21.30 Uhr, Dreieinigkeitskirche, St. Georgs Kirchhof

_______________________________________________________

Für eine STADT des Ankommens : Menschenrechte für Alle!

Veranstalter: Bündnis Stadt des Ankommens zum Internationalen Tag der Menschenrechte

Am Vorabend des Internationalen Tages der Menschenrechte lädt das Bündnis „Stadt des Ankommens“ Gäste aus den USA, England und Spanien und Akteur*innen aus verschiedenen Hamburger Einrichtungen und Initiativen ein, um zu erörtern, wie Menschenrechte der hier lebenden Geflüchteten und Obdachlosen umgesetzt werden müssten und könnten.
_______________________________________________________

PROGRAMM

18:15 Eröffnung und Begrüßung

18:30 Kurzfilm

18:50: Recht auf Ankommen: Sanctuary Cities/Solidarity Cities

Initiativen in Hamburg
Sea-Watch, Lampedusa in Hamburg, Aktionskreis Hamburg hat Platz, Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen, Gewerkschaftliche Anlaufstelle für MigrantInnen ohne gesicherten Aufenthalt,

19:20 Stadtteilchor Drachengold

19:30 Recht auf Wohnen – für Alle?

Initiativen in Hamburg
Hinz und Kunzt, Winternotprogramm, Съседи (Sasedi) – Nachbarschaften in Wilhelmsburg, NINA – FraueN IN Aktion

20:20 Stadtteilchor Drachengold

20:30: Urban Citizenship am Beispiel Barcelona

Initiativen in Hamburg
UC/SC Hamburg, Arrivati Park, Kirchenasyl, Medizinische Vermittlungs- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen, Silent University

21:00 Zusammenfassung und Ausblick:
Forderungen für Hamburg und Perspektiven 2018

21:20 Stadtteilchor Drachengold
PfandCollection
am 13. November 2017 um 19:34 Uhr
Moin, moin, ihr Landratten!
Hier ein schönes Bildchen unseres' gestrigen Ausfluges in eine andere Welt- in den Escaperoom von #hiddeninhamburg
Schön, dass ihr alle da wart!
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 07. November 2017 um 22:05 Uhr
Hallo ihr lieben Menschen,

wir haben letztes Semster ganze 706,50 Euro an Spenden einnehmen können! Der Erlös ging diesmal an KAROLA- den internationalen Treffpunkt für Frauen und Mädchen in der Beckstraße. (weiter Info's findest du unter www.karola-hamburg.de).
Zum Teil stammt diese Summe aus den gespendeten Flaschen aus unseren Sammelboxen an jedem Standort der HAW, zum großen Teil aus den Pfandspenden von einem unserer treuen und regelmäßigen Spendern, nämlich Saint Elmos (für weitere Info's: www.facebook.com/saintelmos).

Ein fettes Dankeschön an alle Pfandspender und auch ganz besonders an alle Mitglieder der Pfandcollection, ohne Euch gäbe es kein Uns!

Du bist neugierig geworden und hast Lust dich zu engagieren?
Du findest uns jeden Mittwoch in der Mittagspause in unserem Büro in der Alexanderstr. 1, Raum 2.01.
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 18. Oktober 2017 um 16:45 Uhr
Am Campus Bergedorf würden die etwas in die Jahre gekommen Tonnen durch neue ersetzt und die Deckel vom Rost befreit und frisch lackiert. Auch am Camps Alexanderstraße stehen schon neue Tonnen. Berliner Tor & Co. folgen bald. Nun sind wir wieder bereit für euer Pfand 😀👍
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 07. Juli 2017 um 17:15 Uhr
Mal einen visuellen Input: Gesichter vom neuen Vorstand. 🙂
Schönes Wochenende ihr Lieben.
Passt auf euch auf!
- Martin, Maria und Jasmin
Nachrichtenbild
PfandCollection
am 05. Mai 2017 um 20:38 Uhr
100 Jahre Soziale Arbeit und wir verkaufen die alkoholischen Getränke. Prost!
Nachrichtenbild